fa-

FAQ – Häufige Fragen

Displayschutz gibt es in unterschiedlichen Ausprägungen und Qualitäten – als Displayfolie, als flexibles Glas oder als Glasfolie (Hardglas oder Panzerglas). Um Ihnen die wichtigsten Fragen zum Thema Displayschutz komprimiert zu beantworten, haben wir diese als FAQ – Frequently Asked Questions – häufige Fragen, zusammengefasst. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so können Sie uns gerne kontaktieren.

Ratgeber Displayschutz

Häufige Fragen und Antworten
 

Antireflektierender Effekt Displayschutz

Warum Displayschutz? Das hochwertige Display ist doch sehr robust!

Entspiegelung von Displays

Es geht nicht nur um den Faktor Kratzschutz, sondern auch um das Thema Entspiegelung bei spiegelnden Displays, auch genannt Bright Display, Glare Display oder Clear Bright. Zudem sind moderne Displays sehr teuer und ein noch so kleiner Kratzer stört mitunter die Lesbarkeit, sowie die Optik! Es gibt natürlich recht gute Polierpasten für Displays, die kleine Kratzer aus Kunststoffdisplays wieder auspolieren können.

Displayschutz vor mechanischer Beschädigung

Wesentlich besser und komfortabler ist es jedoch, sein Gerätedisplay im Vorfeld mit einem professionellen Displayschutz auszustatten. Nachfolgendes Feedback zur Qualität der Neoxum Folien wurde uns von einem Industrie-Kunden übermittelt. Unser Kunde ist Metallfacharbeiter und hat tagtäglich mit scharfen Metallgegenständen zu tun. In den Produktionshallen trägt er sein Apple Iphone 3GS mit sich. Durch Unachtsamkeit ist ein ca. 200 g schwerer scharfkantiger Metallstück aus wenigen Zentimetern auf sein Apple iPhone 3GS gefallen.
Durch den Einsatz der Neoxum AS Kratzschutzfolie mit 0,13 mm Stärke konnte ein Displayschaden vermieden werden. Die Displayfolie wurde ziemlich stark in Mitleidenschaft gezogen, jedoch blieb das Apple Iphone 3GS Display unversehrt. Ein Austausch der Schutzfolie ist jederzeit rückstandsfrei möglich. Eine neue Displayschutzfolie schützt das unversehrt gebliebene Display des Smartphones.

Transparenter Displayschutz Apple iPhone 3GS Displayschutzfolie

Datenblatt Neoxum Displayschutz

Relevant für:
 Displayfolie

Neoxum Antireflex Displayschutzfolie

Die AGS (Anti-Glare-Schutzfolie) antireflektierende Displayfolie entspiegelt und schützt empfindliche Displays zugleich. Durch eine spezielle Oberflächenbehandlung werden störende Reflexionen und Spiegelungen auf dem Display sehr gut reduziert, so dass selbst im Freien das Display wieder lesbar wird. Nachfolgendes Video verdeutlicht den Antiblend Effekt der Neoxum Displayfolie.

Die antireflektierende Folie streut auftreffendes Sonnenlicht an der Oberfläche, so dass das Display abgelesen werden kann. Spiegelungen oder Reflektionen auf dem Display werden entscheidend reduziert. Die antireflektiernde Displayfolie verfälscht dabei die Displayfarben nicht! Ein wichtiger Punkt für Grafiker, Photokünstler oder User im Bereich der Kartographie.

Neoxum Glasklare Display-Schutzfolie

Die AS (Anti-Scratch-Schutzfolie) schützt Displays ohne eine Antiblendwirkung.
Durch ein Spezialpolymer wird eine extrem hohe Transparenz (glasklar) erreicht. Nach dem Aufbringen ist die glasklare Folie (fast) unsichtbar und nur an den Rändern erkennt man, dass überhaupt eine 0,1 mm starke schützende Antikratzfolie aufgebracht wurde. Das Photo wurde im Inneren aufgenommen.

Notebook Antiblend Folie von Neoxum

Unsere technischen Datenblätter, Prüfberichte und Zertifikate finden Sie in unserem Downloadbereich. Die Dokumente stehen Ihnen zum Teil auch in englischer Sprache zur Verfügung.

Relevant für:
 Displayfolie

Farbechtheit und Transparenz

Wie sieht es mit der Farbbrillanz bei den antireflektierenden Schutzfolien aus, da diese ja etwas milchig aussehen?

Ein kurzer Ausflug zum Thema Farbe, Farbton und Farbempfinden

Das Farbempfinden des Menschen wird geprägt durch 1. den Farbton, 2. die Helligkeit und 3. die Farbsättigung. Diese drei Parameter beschreiben die prinzipiellen subjektiven Farbwahrnehmungen des Menschen. Die Brillanz einer Farbe ist somit ein subjektiv empfundenes Phänomen und beschreibt die scheinbare Intensität der Farbwahrnehmung (“wie gesättigt erscheinen Farben”). Nachdem also die Farbbrillanz eher subjektiv empfunden wird, wurden die AGS Display-Folien einer objektiven Messung, der Messung der Transmission (“Wieviel Licht wird durch die Schutzfolien geschluckt”) unterzogen. Mit Hilfe der UV-VIS Spektroskopie wurden Messungen im sichtbaren Spektralbereich von 400-850 nm durchgeführt. Die Ergebnisse sind nachfolgend grafisch dargestellt:

Lichtdurchlässigkeit-Displayfolie

Die Lichtdurchlässigkeit im wichtigen sichtbaren Bereich liegt durchschnittlich bei größer 93 %. Das bedeutet, dass trotz der antireflektierenden Folie das darunter liegende Display nur maximal 7 % der Helligkeit verliert – und das bei 1. erhaltener Farbtreue und 2. stark reduzierten Reflexionen auf dem Display. War es vorher unmöglich, auf dem Display im Sonnenlicht etwas abzulesen (weil es stark spiegelte), ist dies mit der Antireflektionsfolie von Neoxum wieder möglich.

Farbechtheit

Zudem beauftragten wir mehrere Photoshopkünstler und Fotografen, die die Neoxum antireflektierenden Schutzfolien sowohl auf deren Monitoren, als auch auf einem Kameradisplay testen sollten.
Von Seiten der Apple-Community wurde bestätigt, dass es eine minimale Farbabweichung gibt, die allerdings problemlos über die Feinjustierung wieder ausgeglichen werden kann (kein Vergleich mit echten Farbverfälschungen, die bei Mitbewerbern auftreten – Violettstich). Der bekannte Photograph und Photoshop Künstler Xomi (alias Michael Baierl (eigene Video2Brain DVD) empfiehlt Neoxum AGS (Anti-Glare) Folien in seinen Workshops, um die Spiegelungen der Apple Gerätedisplays zu minimieren.

Zudem werden tausende Neoxum Antireflektionsfolie für großformatige Apple Monitore, wie z.B. Apple iMac 21,5 Zoll und Apple Cinema 27 Zoll bei einem der größten Verlage Europas eingesetzt, um störende Lichtreflexionen zu reduzieren.

Vergleich antireflektierende und glasklare Displayfolie

Der direkte Vergleich zwischen der Antireflexfolie und der glasklaren Variante der Neoxum Schutzfolien zeigt, dass die Antiblendbeschichtung Spiegelungen effizient reduziert. Die glasklare Folie ohne die spezielle antireflektierende Beschichtung ist klar und transparent. Beide Folientypen sind aus dem gleichen extrem widerstandsfähigen Material.

Transparenter Displayschutz

Glasklare Neoxum Displayschutzfolie

Spiegeldisplay mit Antireflexfolie

Relevant für:
 Displayfolie

Qualität

Wie viele Schutzfolien sind in einer Verpackungseinheit?

3er Pack? 5er Pack? 24er Pack? Wie viele Folien sind in einer Verpackung?

Auf Grund der hohen Qualität der Schutzfolien wird lediglich eine Folie pro Display in der Retail Verpackung geliefert, d.h. wenn das Gerät zwei Displays besitzt, so werden auch zwei passgenaue Folien in sehr hoher Qualität geliefert. Die bebilderte Anleitung zur Montage der Folien auf dem Display sowie jeweils ein Feucht- und Trockenreinigungstuch für die Reinigung des Displays vor Montagebeginn werden ebenfalls mitgeliefert.

Neoxum setzt auf recyclingfähige  Kartonagen- und Papierverpackungen, die die Displayschutzfolien während des Transports optimal schützen. Wir legen sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit und aus diesem Grund sind wir natürlich auch dem Dualen System angeschlossen, d.h. wir haben bereits das Recycling der Verpackung der professionellen Schutzfolien und der Schutzfolien selbst bezahlt. Sie können die Verpackungen somit dem Papier Kreislauf über allgemeine Papier und Pappe Sammelstellen zuführen. Nach jahrelangem Gebrauch werden auch die besten Folien irgendwann verschleißen. Auch dann können Sie die Folien dem Kunststoffrecycling bedenkenlos zuführen. Auf nervige, umweltschädliche und schwer zu öffnende Kunststoffumverpackungen verzichten wir bewusst.

Wünschen Sie als Industriekunde oder Hersteller von Geräten, Panels oder Displays eine eigene Verpackung in Ihrem CI, so sind Sie bei uns als Hersteller mit Full Service richtig.

Relevant für:
 Displayfolie

Vorteil hochwertiger Schutzfolien – Antireflex oder klar

Neben der effizienten Entspiegelung mit einer Antireflex Folie von Neoxum ist das Display auch vor mechanischen, physikalischen und chemischen Einflüssen geschützt. Eine glasklare Neoxum Schutzfolie ohne Antiblend Beschichtung ist ebenso robust und haltbar aber vollkommen klar und transparent.

Mit Hand Laptop und Tablet im Freien arbeiten

Gerade dann, wenn der Besitzer unter Umständen überlegt, das Gerät nach einer bestimmten Zeit wieder zu verkaufen oder das Ende des Leasings nähert sich, bleibt der Wert des Gerätes erhalten. Ein Gerät mit Kratzern im Display kauft man ungern oder nur zu stark reduziertem Preis. Bei einem Leasingvertrag sind mitunter hohe Abstriche und Nachzahlungen zu leisten, wenn das Display oder der Touchscreen Kratzer oder gar Risse aufweist. Die Folien sind aus einem Spezial Material hergestellt, dass zum Einen sehr widerstandsfähig ist und zum Anderen völlig ungiftig ist. Getränkeflaschen aus Kunststoff bestehen aus dem gleichen Grundmaterial wie die Neoxum Schutzfolie (PET – Polyethylentherephthalat).

Verdünnte Säuren, verdünnte Laugen, Fette, Öle, Lösemittel und Reinigungsmittel können den Neoxum Display Schutzfolien nichts anhaben.* Ausführliche Testberichte und Tests zu Neoxum Folien finden Sie im Bereich Download. Ebenfalls im Downloadbereich finde Sie das  Datenblatt in Englisch, sowie  das technische Datenblatt in Deutsch.

*keine Dauerbelastung, eigene Test werden empfohlen

Relevant für:
 Displayfolie
Category: Qualität

Haftung / Klebkraft Neoxum Displayschutz

Adhäsionskräfte auf Oberflächen

Neoxum Displayschutzfolien und unser OnScreen ® Hybridglas haften rein über physikalische Adhäsion d.h. die Folien saugen sich über eine Art “Saugfuß im Nanometerbereich“ am Display an, ohne jeglichen Einsatz von Klebern oder Klebstoffen, fest. Beim Entfernen von Neoxum Displayschutz Folien oder Hybridglas vom Display bleiben keinerlei Rückstände auf dem Display zurück.

Physikalische Chemische Kräfte

Genauer gesagt spielen mehrere physikalisch-chemische Kräfte eine Rolle. Die Adhäsion ist ein grundlegendes Phänomen im molekularen Bereich, die durch polare Wechselwirkungen an Grenzflächen entstehen, in unserem Fall der Grenzfläche Displayoberfläche <–> Silikonhaftschicht der Neoxum Displayfolie, bzw. OnScreen ® Hybridglas, sogenannte Van-der-Waals Bindungen zwischen Molekülen der Displayoberfläche und Molekülen der Adhäsionsschicht (der sehr dünnen Silikonhaftschicht). Der entschiedene Faktor bei Adhäsion ist dabei die räumliche Nähe der beiden Oberflächen. Die Silikon Adhäsionsschicht von Neoxum Displayschutz, bzw. Oberflächenschutz, ist so geartet, dass unsere Displayfolien, sowie unser Hybridglas, auf vielen glatten Materialien, wie Kunststoffen, Metallen aber auch Glas sehr gut haften. Von allen Materialtypen lässt sich die Adhäsionsfolie und das Hybridglas rückstandsfrei wieder entfernen.

Schichtaufbau Neoxum SchutzfolieSchichtaufbau Schutzfolie

Schichtaufbau OnScreen ® Hybridglas

Schichtaufbau OnScreen Hybridglas

Warum ist das so 

Handelsübliche einfache Klebefolien besitzen in der Regel eine Haftschicht aus Acrylatkleber oder modifiziertem Acrylat. Diese Klebeschicht übt wesentlich stärkere physikalische Bindungen ein, die wesentlich stärker als die Adhäsionskräfte der Adhäsionsfolien sind. Diese Art der Acrylat Klebefolien lässt sich in der Regel NICHT nach wenigen Wochen oder Monaten der Benutzung ohne Rückstände von Displays entfernen.

Relevant für:
 Displayfolie

Qualität vor Quantität

Hochqualitativer Displayschutz in Industriequalität

Wir sprechen hier nicht über Folien, die auf diversen Plattformen für 2,95 € für 12 Stück verkauft werden. Überhaupt stellt sich die Frage, warum man als User 12 Folien benötigt. Dies kann doch nur bedeuten, dass die Qualität der billigen Folie sich in einem Bereich von besserer Frischhaltefolie befindet und nichts mit industriellem und professionellem Schutz oder einer effektiven Antireflektionswirkung zu tun hat.

Displayschutz für Handy und Smartphone

Displayschutz für Handy und Smartphone

Die Neoxum antireflex und glasklare Folie sind aus speziellem komplett nicht toxischem oder reizendem Spezialpolymer, das Industriestandards genügt. Gefertigt in Deutschland nach Qualitätsnorm DIN ISO 9001.

Die entscheidenden Merkmale, sowie ein Datenblatt haben wir im Downloadbereich zusammengefasst.

Relevant für:
 Displayfolie
Category: Qualität

Haltbarkeit der Neoxum Displayschutz Folien

Bei normaler Nutzungsintensität und Beanspruchung hält die Folie ein Geräteleben lang. Sollte die Folie dennoch bei starker Beanspruchung Kratzer abbekommen (nur die Folie – nicht das Gerätedisplay!) kann die Schutzfolie sehr einfach erneuert werden. Die enorme Haltbarkeit und Beständigkeit, verbunden mit der sehr hohen Chemikalienbeständigkeit des Spezialkunststoffes sorgen für einen perfekten Schutz und Lesbarkeit des Displays. Neoxum Displayschutz ist enorm robust und schützt Displays von elektronischen Geräten vor mechanischer Beschädigung.

Apple iPhone 3GS Displayschutzfolie

Apple iPhone 3GS Displayschutzfolie

Für viele Hersteller und Modelle können Sie den Neoxum Displayschutz ganz bequem bei unserem Partner docda - Online Shop Displayschutz von Neoxum online erwerben

Gerne nennen wir Ihnen auf Anfrage namhafte Referenzen.

Relevant für:
 Displayfolie
Category: Qualität

Muss ich die Neoxum Displayschutz selbst noch zuschneiden?

Die Folien müssen nicht selbst zugeschnitten werden!  Sowohl die antireflektiernde AGS, als auch die glasklare AS Schutzfolie wird mit modernster Laserschnittanlagen passgenau zugeschnitten. Es werden dabei Aussparungen für etwaige Kameralinsen, Mikrofone oder Lautsprecher genauso berücksichtigt, wie spezielle Eckenradien oder Displayformen und –maße. Wir schneiden auf 0,1 mm genau Ihre Displayschutzfolien, sowie das Hybridglas und berücksichtigen dabei eine optimale Montage und alle notwendigen Kanten, Radien und Aussparungen. Selbstverständlich fertigen wir auch Sondermaße bis 1200 mm x 600 mm (zum Beispiel als Sichtschutzfolie oder Splitterschutzfolie).

Aussparungen für Kamera, Mikrofon, Sensoren, Außenkontur

Ein modernes Touchdisplay Gerät kann mit seinem Sensor oder Mikrofon, aber auch einen Spezial Sensor viel mehr, als nur ein Bild darzustellen. Alle diese Aussparungen, sowie die exakte Aussenkontur des Gerätedisplays wird bei Neoxum Produkten berücksichtigt.

passgenauer Displayschutz

Relevant für:
 Diplayfolie & Hybridglas
Category: Qualität

Warum Displayschutz? Das hochwertige Display ist doch sehr robust!

Entspiegelung von Displays

Es geht nicht nur um den Faktor Kratzschutz, sondern auch um das Thema Entspiegelung bei spiegelnden Displays, auch genannt Bright Display, Glare Display oder Clear Bright. Zudem sind moderne Displays sehr teuer und ein noch so kleiner Kratzer stört mitunter die Lesbarkeit, sowie die Optik! Es gibt natürlich recht gute Polierpasten für Displays, die kleine Kratzer aus Kunststoffdisplays wieder auspolieren können.

Displayschutz vor mechanischer Beschädigung

Wesentlich besser und komfortabler ist es jedoch, sein Gerätedisplay im Vorfeld mit einem professionellen Displayschutz auszustatten. Nachfolgendes Feedback zur Qualität der Neoxum Folien wurde uns von einem Industrie-Kunden übermittelt. Unser Kunde ist Metallfacharbeiter und hat tagtäglich mit scharfen Metallgegenständen zu tun. In den Produktionshallen trägt er sein Apple Iphone 3GS mit sich. Durch Unachtsamkeit ist ein ca. 200 g schwerer scharfkantiger Metallstück aus wenigen Zentimetern auf sein Apple iPhone 3GS gefallen.
Durch den Einsatz der Neoxum AS Kratzschutzfolie mit 0,13 mm Stärke konnte ein Displayschaden vermieden werden. Die Displayfolie wurde ziemlich stark in Mitleidenschaft gezogen, jedoch blieb das Apple Iphone 3GS Display unversehrt. Ein Austausch der Schutzfolie ist jederzeit rückstandsfrei möglich. Eine neue Displayschutzfolie schützt das unversehrt gebliebene Display des Smartphones.

Transparenter Displayschutz Apple iPhone 3GS Displayschutzfolie

Datenblatt Neoxum Displayschutz

Relevant für:
 Displayfolie

Technische Informationen

Wie viele Schutzfolien sind in einer Verpackungseinheit?

3er Pack? 5er Pack? 24er Pack? Wie viele Folien sind in einer Verpackung?

Auf Grund der hohen Qualität der Schutzfolien wird lediglich eine Folie pro Display in der Retail Verpackung geliefert, d.h. wenn das Gerät zwei Displays besitzt, so werden auch zwei passgenaue Folien in sehr hoher Qualität geliefert. Die bebilderte Anleitung zur Montage der Folien auf dem Display sowie jeweils ein Feucht- und Trockenreinigungstuch für die Reinigung des Displays vor Montagebeginn werden ebenfalls mitgeliefert.

Neoxum setzt auf recyclingfähige  Kartonagen- und Papierverpackungen, die die Displayschutzfolien während des Transports optimal schützen. Wir legen sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit und aus diesem Grund sind wir natürlich auch dem Dualen System angeschlossen, d.h. wir haben bereits das Recycling der Verpackung der professionellen Schutzfolien und der Schutzfolien selbst bezahlt. Sie können die Verpackungen somit dem Papier Kreislauf über allgemeine Papier und Pappe Sammelstellen zuführen. Nach jahrelangem Gebrauch werden auch die besten Folien irgendwann verschleißen. Auch dann können Sie die Folien dem Kunststoffrecycling bedenkenlos zuführen. Auf nervige, umweltschädliche und schwer zu öffnende Kunststoffumverpackungen verzichten wir bewusst.

Wünschen Sie als Industriekunde oder Hersteller von Geräten, Panels oder Displays eine eigene Verpackung in Ihrem CI, so sind Sie bei uns als Hersteller mit Full Service richtig.

Relevant für:
 Displayfolie

Haftung / Klebkraft Neoxum Displayschutz

Adhäsionskräfte auf Oberflächen

Neoxum Displayschutzfolien und unser OnScreen ® Hybridglas haften rein über physikalische Adhäsion d.h. die Folien saugen sich über eine Art “Saugfuß im Nanometerbereich“ am Display an, ohne jeglichen Einsatz von Klebern oder Klebstoffen, fest. Beim Entfernen von Neoxum Displayschutz Folien oder Hybridglas vom Display bleiben keinerlei Rückstände auf dem Display zurück.

Physikalische Chemische Kräfte

Genauer gesagt spielen mehrere physikalisch-chemische Kräfte eine Rolle. Die Adhäsion ist ein grundlegendes Phänomen im molekularen Bereich, die durch polare Wechselwirkungen an Grenzflächen entstehen, in unserem Fall der Grenzfläche Displayoberfläche <–> Silikonhaftschicht der Neoxum Displayfolie, bzw. OnScreen ® Hybridglas, sogenannte Van-der-Waals Bindungen zwischen Molekülen der Displayoberfläche und Molekülen der Adhäsionsschicht (der sehr dünnen Silikonhaftschicht). Der entschiedene Faktor bei Adhäsion ist dabei die räumliche Nähe der beiden Oberflächen. Die Silikon Adhäsionsschicht von Neoxum Displayschutz, bzw. Oberflächenschutz, ist so geartet, dass unsere Displayfolien, sowie unser Hybridglas, auf vielen glatten Materialien, wie Kunststoffen, Metallen aber auch Glas sehr gut haften. Von allen Materialtypen lässt sich die Adhäsionsfolie und das Hybridglas rückstandsfrei wieder entfernen.

Schichtaufbau Neoxum SchutzfolieSchichtaufbau Schutzfolie

Schichtaufbau OnScreen ® Hybridglas

Schichtaufbau OnScreen Hybridglas

Warum ist das so 

Handelsübliche einfache Klebefolien besitzen in der Regel eine Haftschicht aus Acrylatkleber oder modifiziertem Acrylat. Diese Klebeschicht übt wesentlich stärkere physikalische Bindungen ein, die wesentlich stärker als die Adhäsionskräfte der Adhäsionsfolien sind. Diese Art der Acrylat Klebefolien lässt sich in der Regel NICHT nach wenigen Wochen oder Monaten der Benutzung ohne Rückstände von Displays entfernen.

Relevant für:
 Displayfolie

Montage der Displayfolien

Neoxum Displayfolien werden mit einer ausführlichen und bebilderten Montageanleitung ausgeliefert. Wenn man sich an diese Anleitung hält, ist das Aufbringen sehr einfach und von Laien problemlos durchführbar. Bei einer großen Displayfolie (ab etwa 14 Zoll Displaydiagonale) empfiehlt es sich, dass eine zweite Person bei der Aufbringung mithilft (sofern man keine Übung hat). Ein staubarmer Raum, für die Montage ist zu empfehlen.

Zudem sollte man etwas Zeit mitbringen (2-4 Minuten).

Montage Displayfolie

Folienmontage

Relevant für:
 Displayfolie

Load More

Click to Hide Advanced Floating Content

OnScreen ® Hybridglas im Extremtest

Wir haben unser glashartes und dennoch sehr flexibles Panzerglas ähnliches High-Tech Material einem Extremtest unterzogen. Hier das Video.

Video Extremtest OnScreen Hybridglas